Logo
Bremsscheibe

Fahrradketten-Pflegen-Warten

Über das Thema Kettenpflege- und Wartung gibt es sicherlich viele Philosophien. Mit der hier geschilderten  Methode habe ich in den letzten 15 Jahren gute Erfahrungen gemacht, auch in Bezug auf die Ketten-Lebensdauer.
Achtung: Bei der Pflege sollte man  Motorrad-Kettenöl nicht nutzen.
Dieses Öl ist für sehr hohe Umdrehungsgeschwindigkeiten gedacht. Motorradketten sind oft vor Schmutz geschützt oder unterliegen  auch einem hohen Verschleiß, sie werden aber nicht auf seitliche Bewegung belastet.  Das Kettenöl ist sehr zäh und zieht den Schmutz an. Welche Kettenschmierstoffe sollt man nutzen: Fahrrad-Kettenfett steht für dickflüssiges hochviskoses Öl, welches als Spray oder in Flaschen zu bekommen ist. Dieses Kettenfett  bzw. Öl gibt es  von verschiedenen Herstellern.